Es ist wichtig zu wissen, dass sich die Preise bei BUX nach den Preisen am Börsenmarkt richten. Diese basieren aber nicht nur auf den Preis eines einzigen Börsenplatzes. Jede Aktie wird weltweit auf verschiedenen Börsenplätzen getradet. Dementsprechend gibt es keine festen Preise pro Produkt. Zum Beispiel wird die HSBC-Aktie nicht nur in Großbritannien getradet, sondern auch in den Vereinigten Staaten und sogar in Hong Kong!


Die verschiedenen Börsenplätze senden ihre Preise in Realtime an Dienstleister, die alle verfügbaren Preise sammeln (die Dienstleister gibt es schon, seitdem Finanzdaten existieren). BUX kauft diese Daten bei den entsprechenden Dienstleister/Anbietern ein.


Vielleicht hast du mal was von 'Bid price’ und ‘Ask price’ gehört (auf Deutsch auch 'Brief- und Geldkurs' genannt). Bei BUX gibt es allerdings nur einen Preis.  


Wie ist das möglich?


Nun ja, die Erfahrung hat uns gezeigt, dass die Differenz zwischen dem 'Bid' und 'Ask' Preis das Traden viel zu kompliziert macht. Deswegen haben wir uns entschieden, einen sogenannten 'mid-price' (Mittelpreis) anzubieten. Beim mid-price liegt der Preis zwischen dem Bid und Ask Preis. Der Bid/Ask Preis ist eine Kursnotierung und dient als Indikation des besten Preises, für welches ein Produkt, zu einem bestimmten Zeitpunkt verkauft und gekauft werden kann. Der Bid Preis ist der Maximalpreis. zu dem ein Käufer bereit ist. das Produkt zu kaufen - und der Ask Preis ist der Mindestpreis, den ein Verkäufer für sein Produkt am Markt verlangt. Der mid-price befindet sich also genau in der Mitte zwischen dem Bid und Ask Preis.


Ein Beispiel: Nehmen wir an, dass du an der amerikanischen Börse NASDAQ Facebook entweder für 104,65 $ je Aktie kaufen oder für 104,55 $ je Aktie verkaufen kannst. Anders gesagt, die Aktie wird in dem o. g. Beispiel mit einer Spanne zwischen 104,55 $ und 104,65 $ angeboten. In diesem Fall würde der BUX Preis 104, 60 $ betragen.


Bei Fragen schreib uns gerne eine E-Mail an support@getbux.com.